Niedrige Fondskosten beeinflussen die Rendite positiv

|   In eigener Sache

Fonds mit hohen Gebühren erzielen nur selten eine Überrendite in ihrer Vergleichsgrup- pe. Fonds mit unterdurchschnittlichen Kosten hingegen haben dies zu fast 85% ge- schafft. Berater sollten daher bei der Auswahl von Investmentprodukten die Gebühren mit den historischen Kennziffern ins Verhältnis setzen.

Zurück