Bernd Baur

30 Jahre Berufserfahrung im Asset Management, langjährige Erfahrungen als Portfoliomanager und CIO in Kapitalverwaltungsgesellschaften und als Leiter Kapitalanlagen einer Versicherungsgesellschaft. Sehr gute Produktkenntnisse, langjährige Erfahrung in der Betreuung und Beratung institutioneller Kunden im Asset Management, mehrere Jahre in Verantwortung als COO und dadurch gute Kenntnis über das regulatorische Umfeld von Kapitalverwaltungsgesellschaften. Heute berät er institutionelle Anleger in Fragen der Kapitalanlagenverwaltung und Investmentboutiquen in der strategischen Ausrichtung ihres Geschäftsmodells.

Ich möchte dazu beitragen, dass die Kunden verstehen, was sie kaufen! - Mein Credo lautet: Was auf dem Produkt draufsteht, muss auch drin sein! Eine Vielzahl von Anlageprodukten und deren zunehmende Komplexität macht es einem "Nicht - Fachmann" immer schwerer, den Überblick zu behalten, um die für ihn geeigneten Produkte zu identifizieren. Erschwert wird dies dadurch, dass die Produktbeschreibungen oftmals nicht dem entsprechen, was die Produkte letztendlich liefern, kurz: die Anbieter zeigen selten echtes Interesse für Produktwahrheit und - klarheit!

Ich möchte dazu beitragen, dass die Kunden wissen, was das Produkt kostet! - Mein Credo lautet: mehr Netto vom Brutto! In vielen Produkten sind neben den harten Kosten auch weiche Kosten enthalten, deren Ausmaß nur wenigen bekannt ist. Ein Kunde sollte wissen, wie hoch die Gesamtkostenbelastung seiner Anlage ist, um besser beurteilen zu können, in welchem Marktumfeld er noch für sich attraktive Ergebnisse erwarten kann.

Sprache und Interessenslage zwischen Kunden und Produktanbieter sind in den seltensten Fällen gleichgerichtet! - Mein Credo lautet: nur wer versteht, was der Anbieter gemeint (nicht gesagt) hat, kann sich sicher sein, ein Produkt richtig zu beurteilen! Fachsprache und Eigeninteressen der Produktanbieter sind die größten Feinde des Anlegers. Aufgrund meiner langjährigen Erfahrung auf der Produktanbieterseite kann ich mich sehr gut in deren Denkweise hineinversetzen, kenne deren Eigeninteressen und spreche und verstehe deren Sprache.

Aus diesen Beweggründen unterstütze ich das Petersmann Institut für den unabhängigen Finanzberater, das für die gleichen Interessen einsteht und das Wohl des Kunden als höchste Priorität hat.